Von der inklusiven Haltung

 

Wir haben uns auf den Weg gemacht, Kinder mit Behinderungen ihren Bedürfnissen entsprechend optimal in unserem Kindergarten zu betreuen und zu unterstützen. In Kooperation und enger Zusammenarbeit erfolgt das Projekt über den Zeitraum für die nächsten drei Jahre, beginnend ab September 2016. Wir, das Erzieherinnen-Team werden hierbei von verschiedenen Stellen unterstützt und begleitet. Unter anderem wird dieses Projekt wissenschaftlich begleitet und wir verfügen über ein sehr gutes Netzwerk aus den verschiedensten Bereichen. Hier ist eine Einsicht in das Projekt:

Inklusive Kindergartengruppe in Güglingen

Mit dem Kindergartenjahr 2016/2017 startet im Kindergarten Herrenäcker eine inklusive Kindergartengruppe (= INKI).

Zielgruppe

Junge Menschen, deren Entwicklung verzögert oder gefährdet ist oder die von (seelischer) Behinderung betroffen oder bedroht sind.

 

Kooperationspartner

  • Stadt Güglingen (Träger)

  • Diakonische Jugendhilfe Region Heilbronn

  • Christian-Heinrich-Zeller Schule Kleingartach

  • Staatliches Schulamt Heilbronn

  • Kaywaldschule Lauffen a.N.

Rahmenbedingungen

  • Öffnungszeit: 7:30 – 13:30 Uhr

  • Schließtage des Kindergartens Herrenäcker

  • Gruppengröße: bis zu 16 Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen

  • In der Projektphase werden Kinder ab 3 Jahren aufgenommen.

 

Aufnahme in der Projektphase:     

Ein interdisziplinäres Aufnahmeteam entscheidet gemeinsam mit den Eltern der in Frage kommenden Kinder über deren Aufnahme.

 

Dokumentation, Evaluation, Weiterentwicklung

  • Wissenschaftliche Begleitung durch Prof. Jo Jerg (ev. Hochschule Ludwigsburg)

Vorteile

+ Behinderung wird als Normalität erlebt

+ Förderung im Regelsystem des Lebensumfeldes

+ Betreuung auch über die Schultage hinaus

+ Betreuung durch ein interdisziplinäres Team (multiprofessionell)

+ Reduzierte Gruppengröße

+ Berücksichtigung des individuellen Bedarfs

+ Kooperationsstrukturen, enge Vernetzung mit zahlreichen weiteren Institutionen

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadtverwaltung Güglingen