Unser Betreuungskonzept / Öffnungszeiten / Kosten

Kinder über 3 Jahren

 

1. Regelbetreuungszeit und VÖ

Regelbetreuungszeit:                               

Montag bis Freitag von 7.30 - 12.30 Uhr 

Montag bis Donnerstag von 14.00 - 16.00 Uhr                                      

 

Betreuungszeit VÖ:

Montag bis Freitag 7.30 - 13.30 Uhr

 

2. Ganztagesbetreuung

Betreuungszeit:

Montag bis Donnerstag von 7.30 - 16.00 Uhr

Freitag 7.30 - 13.30 Uhr

 

Diese Betreuungszeit ist nur in Verbindung mit einem warmen, von der Kita angebotenem Mittagessen möglich.

 

 

 

Kinder in der Krippengruppe

 

Betreuungszeit:

Montag bis Freitag 7.30 - 13.30 Uhr

 

Beiträge für das Kindergartenjahr 2019/20

Erhoben werden 12 Monatsbeiträge

Die Beiträge wurden am 14.05.2019 vom Gemeinderat der Stadt Güglingen beschlossen.

 

KINDER ÜBER 3 JAHREN

 Regelbetreuung 

 

 

 

Beitrag ab 01.09.2019

für das Kind aus einer Familie mit einem Kind unter 18 Jahren

 

117,00 €

für ein Kind aus einer Familie mit 2 Kindern unter 18 Jahren

 

90,00 €

für ein Kind aus einer Familie mit 3 Kindern unter 18 Jahren

 

60,00 €

für ein Kind aus einer Familie mit 4 und mehr Kindern unter 18 Jahren

 

20,00 €

 

 

 

 

Betreuung „Verlängerte Öffnungszeiten“ mit und ohne Mittagessen

 

 

 

      Beitrag ab 01.09.2019

 

         mit zweitem Vesper      

 

       Beitrag ab 01.09.2019

 

        mit warmem Mittagessen                 (inkl. 50 € Essensgeld)              

für das Kind aus einer Familie mit einem Kind unter 18 Jahren

 

117,00 €

 

167,00 €

 

 

für ein Kind aus einer Familie mit 2 Kindern unter 18 Jahren

 

90,00 €

 

140,00 €

 

für ein Kind aus einer Familie mit 3 Kindern unter 18 Jahren

 

60,00 €

 

110,00 €

 

für ein Kind aus einer Familie mit 4 und mehr Kindern unter 18 Jahren

 

20,00 €

 

70,00 €

 

 

 

 

 

Ganztagesbetreuung (40 Stunden pro Woche)

mit warmem Mittagessen von „apetito“

 

 

 

Beitrag ab 01.09.2019

(inklusive 50 € Essensgeld)

für das Kind aus einer Familie mit einem Kind unter 18 Jahren

 

284,00 €

für ein Kind aus einer Familie mit 2 Kindern unter 18 Jahren

 

230,00 €

für ein Kind aus einer Familie mit 3 Kindern unter 18 Jahren

 

170,00 €

für ein Kind aus einer Familie mit 4 und mehr Kindern unter 18 Jahren

 

90,00 €

 

 

 

 

Beitrag für Kinder in der Krippengruppe – U3 Kinder

 

 

 

      Beitrag ab 01.09.2019

    30 Stunden pro Woche

 

         mit zweitem Vesper      

 

       Beitrag ab 01.09.2019

     30 Stunden pro Woche

 

        mit warmem Mittagessen                 (inkl. 50 € Essensgeld)              

für das Kind aus einer Familie mit einem Kind unter 18 Jahren

 

234,00 €

 

284,00 €

 

 

für ein Kind aus einer Familie mit 2 Kindern unter 18 Jahren

 

180,00 €

 

230,00 €

 

für ein Kind aus einer Familie mit 3 Kindern unter 18 Jahren

 

120,00 €

 

170,00 €

 

für ein Kind aus einer Familie mit 4 und mehr Kindern unter 18 Jahren

 

40,00 €

 

90,00 €

 

 Berücksichtigt werden nur Kinder, die im gleichen Haushalt wohnen.

 

 

I. Berechnungsgrundlagen

  1. Bei der Ermittlung der Ermäßigungen der Nutzungsentgelte werden nur Kinder berücksichtigt die im gleichen Haushalt leben.
  2. Die Verwaltung ist im Einzelfall ermächtigt, bei besonders gelagerten Fällen abweichende Gebühren zu erheben.
  3. Die Nutzungsentgelte werden jeweils für ein Kindergartenjahr festgesetzt. Sie werden für 12 Monate erhoben.
  4. Der Zuschlag für Kinder unter 3 Jahren entfällt ab dem Monat, der auf den  3. Geburtstag des Kindes folgt.

II. Allgemeines

  1. Schuldner der Nutzungsentgelte sind die Erziehungsberechtigten. Mehrere Erziehungsberechtigte haften als Gesamtschuldner.
  2. Die Nutzungsentgelte werden jeweils zu Beginn des Monats im Voraus abgebucht. Die Erziehungsberechtigten haben der Stadtkasse entsprechende Abbuchungsaufträge zu erteilen.
    Bei Zahlungsrückständen von mehr als einem Monat ist die Stadt berechtigt, nach erfolgloser Anmahnung des ausstehenden Betrages den Kindertagesstättenplatz fristlos zu kündigen.
  3. Die Nutzungsentgelte für Ganztages- und VÖ-Betreuung beinhaltet die Kosten für die Betreuung und für ein Mittagessen. Bei krankheitsbedingter oder sonstiger durch die Eltern oder das Kind nicht zu vertretender Abwesenheit eines Kindes von mehr als zehn Tagen innerhalb des Kindergartenjahres wird für jeden weiteren Abwesenheitstag der enthaltene Verpflegungsanteil rückvergütet. Eine eventuell anfallende Rückvergütung wird jedoch nur einmal jährlich, zum Ende des Kindergartenjahres ausbezahlt. Beiträge unter 10,00 € werden nicht erstattet.
  4. Die Betreuungsangebote und das Essen werden grundsätzlich an 5 Tagen  die Woche angeboten.
  5. Ein Austritt kann nur auf Monatsende erfolgen. Er ist mindestens vier Wochen vorher schriftlich mitzuteilen.
  6. Betreuung von Kindern die nicht in Güglingen wohnen:
    Die Verordnung zum Kindertagesstättengesetz sieht bei auswärtigen Kindern einen Zuschuss der Wohnsitzgemeinde zu den Betreuungskosten der Standortgemeinde vor.
    Für den Fall, dass die Wohnungsitzgemeinde die Bezahlung des platzbezogenen Zuschusses ablehnt, behalten wir uns vor, den Kitaplatz zu kündigen bzw. Ersatz von den Eltern zu fordern.

III. Inkrafttreten

Die Gebührenordnung der Kindertagesstätte Herrenäcker tritt zum 01.09.2018 in Kraft.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadtverwaltung Güglingen